Gastronomie aus Leidenschaft

Unsere Geschichte

Einst bäuerliches Gehöft und Raststätte für Fuhrwerke, heute ein Ort zum Wohlfühlen und Verweilen – die Geschichte unseres Hauses ist lang.

An einer alten Römerstraße gelegen, hätte das Kenner Wirtshaus bereits vor 2000 Jahre als Taverne bekannt sein können. Stattdessen beginnt unsere Geschichte als bäuerliches Gehöft, das 1220 erstmals erwähnt und vor 150 Jahren schließlich als Raststätte genutzt wurde.

2018 begann das nächste Kapitel des Kenner Wirtshauses, als Petra Schwarz die Leitung übernahm. Tief in der Region verwurzelt und mit über 25-jähriger Gastro-Erfahrung (u.a. Ente in Zurlauben und Restaurant des Golfclub Trier), steht die Ur-Triererin gemeinsam mit ihrem Team für Gastronomie aus Leidenschaft.

Drinnen & Draußen

Unsere Räumlichkeiten

Restaurant, Bar, Wintergarten oder Terrasse – im Kenner Wirtshaus bieten wir unseren Gästen unterschiedliche Räumlichkeiten an. Alle Bereiche eint dabei die Liebe zum Detail und der eigene Charme.

Restaurant

30 Sitzplätze

Der gemütliche Speisesaal mit Holzvertäfelung spiegelt unsere „Wohlfühl-Gastronomie“ perfekt wider. Finden Sie Ihren Lieblingsplatz und genießen Sie einen Restaurantbesuch, der Ihnen im Gedächtnis bleiben wird.

Bar

30 Sitzplätze

Unsere im Retro-Stil gestaltete Bar besticht durch ihr uriges Interieur und versprüht damit die Geselligkeit und Gemütlichkeit einer traditionellen Gaststätte.

Wintergarten

45 Sitzplätze

Das Herzstück unseres Wirthauses ist der neu errichtete, lichtdurchflutete Wintergarten. Mit seiner modernen Einrichtung, der angenehmen Atmosphäre und dem Blick ins Grüne ist der Wintergarten der perfekte Ort für einen Brunch oder eine kleine Feier.

Terrasse

90 Sitzplätze

Umrandet von Bäumen, der angrenzenden Wiese, dem Blumenbeet und Skulpturen ist unsere weitläufige Terrasse ein wunderschöner Platz im Grünen zum Relaxen und Sonne tanken. Gönnen Sie sich eine Pause und genießen Sie unsere Küche und kühle Getränke.